19. September 2021

Vogelfutter aus der Tasse

Vögel im Winter fĂŒttern

Um Vögeln bei der Futtersuche ĂŒber den Winter zu helfen, solltest Du folgendes beachten:

wenn Du mit dem FĂŒttern anfĂ€ngst, musst Du es auch bis zum Winterende durchziehen und zwar regelmĂ€ĂŸig. Die Vögel gewöhnen sich schnell an ihre Futterstelle. Sie verlassen sich sozusagen auf Dich. Im schlimmsten Fall könnten sie sogar verhungern
– gib den Vögeln keine Speisereste oder Brot. Ihre MĂ€gen vertragen das Salz und die GewĂŒrze darin nicht und sie könnten daran sterben
– es gibt Körnerfresser, Weichfutterfresser und Allesfresser. Welche Vögel was am liebsten fessen, kannst Du auf einer Übersicht vom NABU (Naturschutzbund Deutschland e.V.) sehen.

Foto: HaiWays

– Vogelfutter aus der Tasse –

Hier eine Idee, wie Du aus einer Tasse und etwas Schleifenband eine Futterstation fĂŒr Vögel selber machen kannst. Du brauchst Kokosfett und Vogelfutter fĂŒr Gartenvögel, das findest du im Einkaufsmarkt oder in der Drogerie bei der Tiernahrung…der Rest geht ganz einfach!

Wichtig! Lass die leere Tasse nicht im Baum hĂ€ngen. Ersetze sie oder fĂŒlle sie nach, dann gibt es auch keinen Ärger mit Nachbarn oder dem Hausmeister. Und die Vögel warten auch auf Nachschub…

Material

Du brauchst:

  • eine Tasse
  • mindestens 40 cm Schleifenband
  • einen ca.20 cm langen Ast
  • etwas Kreppklebeband
  • Vogelfutter (eine Tasse voll)
  • 150 g Kokosfett
  • einen Kochtopf
  • einen Kochlöffel
Schritt 1

Zuerst klebst Du den Ast mit etwas Kreppband an die Innenseite der Tasse genau gegenĂŒber der Henkelseite. Achte darauf, dass der Ast lang genug ist, das ein Vogel gut darauf sitzen kann

Schritt 2

Erhitze nun das Kokosfett in dem Kochtopf. Wichtig! Bitte nicht zum Kochen bringen, es soll nur schmilzen. Dann gibst Du das Vogelfutter hinzu und verrĂŒhrst alles gut. Es riecht etwas streng aber die Vögel mögen es.

Schritt 3

Gib dann die Masse mit dem Kochlöffel in die Tasse. Gerne voll bis zum Tassenrand. Lass das Ganze einen Tag gut trocknen, sodas das Kokosfett wieder hart ist.

Schritt 4

Jetzt kannst Du das Schleifenband an den Tassenhenkel knoten. Überleg Dir vorher wo die Futterstation hĂ€ngen soll (z.Bsp im Garten an einen Baum oder auf dem Balkon an einem Haken). Nimm dann soviel Schleifenband wie Du brauchst.

Schritt 5

Du kannst natĂŒrlich auch gleich mehrere Tassen befĂŒllen. Dann kannst Du damit jemanden eine Freude machen…die Vögel freuen sich auf jeden Fall.