1. Juli 2022

Lego Kugel-Labyrinth

Foto: HaiWays

– Lego Kugel-Labyrinth –

Hier eine Idee, wie Du Dir Dein eigenes Geschicklichkeitsspiel aus Legosteinen bauen kannst…
Du brauchst nur eine Platte zum Bebauen und verschiedene Legosteine-der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt!
Als Kugel nimmst Du eine Glasmurmel oder eine Kugel aus Metall, wegen des nötigen Gewichts.

Schritt 1

WĂ€hle einen Startpunkt und baue den Anfang deines Labyrinths.
Nutze dafĂŒr platzsparende schmale Steine.
Baue dabei Irrwege oder Hindernisse mit ein, die das Ganze schwieriger und spannender machen…

Schritt 2

Du kannst auch mit flachen Steinen Treppen einbauen oder die Strecke mal breiter werden lassen…
Ob dein Hindernis funktioniert probierst du am besten gleich aus!

Schritt 3

Hindernisse aus rampenförmigen Steinen oder eine TĂŒr, durch die die Kugel rollen muss sind noch weitere Möglichkeiten um das Labyrinth trickreicher zu machen.

Schritt 4

Das Ziel kannst Du mit auffĂ€lligen Steinen markieren. Viel Spaß beim Bauen und natĂŒrlich auch beim Spielen! Miss doch mal die Zeit, wie lange Du fĂŒr einen Durchgang brauchst und fordere andere heraus.