19. April 2021

Eierkuchen mit Gesicht – ganz einfach

Foto: HaiWays

Eierkuchen mit Gesicht –

Hier eine Idee wie Du Eierkuchen ein Lächeln schenkst.
Du kannst natürlich auch Deine eigenen Kunstwerke malen oder kleine Nachrichten schreiben.
Das geht mit jedem Eierkuchenrezept, du brauchst nur etwas Kakao, eine Spitzflasche und etwas Übung…

Zutaten

Du brauchst (für 10 Stück):

  • 4 Eier
  • 400 ml Milch
  • 200 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 50 g Margarine
  • 1 Eßlöffel Kakaopulver
Schritt 1

Die Eier und die Milch mit einem Schneebesen verrühren, dann das Mehl und den Puderzucker unterrühren.
Die Margerine in einer Pfanne schmelzen und hin und her schwenken, sodass der Boden komplett mit Margerine bedeckt ist.
Die übrige Margerine in den Teig geben und unterrühren. Nimm eine Kelle Teig ab und rühre das Kakaopulver unter..

Zutaten

Nach ca. einer halben Minute mit einer Kelle den hellen Teig dazugeben und den Eierkuchen hellbraun, am besten bei kleiner Hitze backen.
Dann wende den Eierkuchen und backe ihn auch von der anderen Seite.
Vor dem Servieren noch einmal wenden, damit das Gesicht oben liegt.

Schritt 1

Achtung!
Wenn Du etwas schreiben möchtest musst Du in Spiegelschrift schreiben…